Impressum

Angaben gem. § 6 TDG
Verantwortlich für den Inhalt:
Pannenborg & Partner mbB Rechtsanwälte ( PR 201044 )
Rechtsanwälte · Fachanwälte
Prollstraße 2, 48529 Nordhorn
Telefon (05921) 88750, Telefax (05921) 88752
kanzlei@ra-pannenborg.de

Liste der Partner
sowie Angaben gem. § 5 TMG, § § 2, 3 DL-InfoV:
Anbieter im Sinne von § 5 TMG ist Pannenborg & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft (AG Hannover PR 201044 ) mit den nachfolgend bezeichneten Partnern. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer der Partnerschaftsgesellschaft nach § 27a UStG lautet DE 186207422. Die Partner sind Rechtsanwältin/Rechtsanwälte, Kerstin van Ackeren gleichzeitig Notarin.

Jan-Hendrik Pannenborg
Kerstin van Ackeren
Tim Ettner

Prollstraße 2, 48529 Nordhorn
Telefon +49 59 21 88750
Telefax +49 59 21 88752
kanzlei@ra-pannenborg.de
Internet: www.ra-pannenborg.de

Berufshaftpflichtversicherung
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO).

Aufsichtsbehörde für Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen
Alle in der Pannenborg & Partner mbB Rechtsanwälte tätigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind Mitglieder der nachfolgend genannten Rechtsanwaltskammer, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg
Staugraben 5, 26122 Oldenburg
Telefon +49 441 92 54 30
Telefax +49 441 92 54 32 9
info@rak-oldenburg.de
www.rak-oldenburg.de

Berufsrechtliche Regeln für Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen
Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt/beruältin“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Für die Tätigkeit von Rechtsanwälten/Rechtsanwältinnen gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

• Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
• Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
• Fachanwaltsordnung (FAO)
• Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
• Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln)
• Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG).

Die BRAO, BORA, FAO, CCBE-Berufsregeln und das EuRAG können Sie unter www.brak.de in der Rubrik „Berufsrecht“, das RVG unter www.brak.de in der Rubrik „Vergütung“ abrufen und einsehen.

Aufsichtsbehörde für Notare/Notarinnen
Die Notarin Kerstin van Ackeren ist Mitglied der nachfolgend genannten Notarkammer, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist:

Notarkammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg
Staugraben 5, 26122 Oldenburg
Telefon +49 441 92 54 30
Telefax +49 441 92 54 32 9
info@notk-oldenburg.de
www.notk-oldenburg.de

Berufsrechtliche Regeln für Notare/Notarinnen
Das Amt „Notarin“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. für die Tätigkeit von Notaren/Notarinnen gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

• Bundesnotarordnung (BNOtO)
• Beurkundungsgesetz (BeurkG)
• Richtlinien der Notarkammern
• Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DNotO)
• Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)
• Europäischer Kodex des notariellen Standesrechts

Die für Notare/Notarinnen maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen können Sie unter www.bnotk.de in der Rubrik „Berufsrecht“ abrufen und einsehen.

Disclaimer
Die Informationen auf dieser Website dienen allein der Darstellung der Pannenborg & Partner mbB Rechtsanwälte. Sie stellen keine Rechtsberatung dar und können diese auch nicht ersetzen.
Die Pannenborg & Partner mbB übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Seite über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf welche die Pannenborg & Partner mbB keinen Einfluss hat.

Allgemeine Informationspflicht nach § 36 VSBG
Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle:
Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org, zuständig. Die Pannenborg & Partner mbB ist grundsätzlich bereit, an Streitbelegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise erklären den Umgang mit personenbezogenen Daten des Nutzers, wenn er unsere Website besucht. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen der Nutzer persönlich identifiziert werden kann. Ausführliche Informationen ergeben sich aus der folgenden Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf der Website
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können dem Impressum dieser Website entnommen werden.
Die Daten des Nutzers werden zum einen dadurch erhoben, dass er diese, zum Beispiel in einem Kontaktformular mitteilt.
Andere Daten, vor allem technische, werden automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme erfasst, z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald der Nutzer die Website besucht. Teilweise werden Daten erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden.
Der Nutzer hat jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck seiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Er hat außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kann sich der Nutzer jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Des Weiteren steht dem Nutzer ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen zum Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst. Diese werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und für welchen Zweck wir sie nutzen.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und dass ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich ist.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Pannenborg & Partner mbB Rechtsanwälte
Prollstr. 2
48529 Nordhorn
Telefon: +49 59 21 88750
E-Mail: kanzlei@ra-pannenborg.de

Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. ä.) entscheidet.

Eine bereits erteilte Einwilligung in die Datenverarbeitung kann jederzeit widerrufen werden. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die o.g. Anschrift. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Niedersachsen. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies, soweit es technisch durchführbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die an uns übermittelt werden, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Jeder Nutzer hat im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu kann sich der Nutzer an die im Impressum angegebenen Adresse wenden.

Datenerfassung auf dieser Website
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, also Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt und gespeichert werden und die dazu verwendet werden, die Website effizienter zu machen . Diese Cookies ermöglichen es, den Browser des Nutzers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.
Soweit andere Cookies gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die der Browser des Nutzers automatisch an uns übermittelt.
Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschliesslich auf Grundlage der Einwilligung des Versenders (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Er kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die im Impressum angegebene Anschrift. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die vom Nutzer im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei der Pannenborg & Partner mbB, bis er zur Löschung auffordert, die Einwilligung zur Speicherung widerruft oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung der Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Diese Datenschutzerklärung entspricht den gesetzlichen Vorgaben Stand Mai 2018.
Änderungen durch Gesetzesänderungen bleiben vorbehalten.

Ⓒ 2018 Pannenborg & Partner mbB

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. mehr erfahren